Mit den Sternen um die Wette funkeln

Wenn die Nächte wieder kürzer werden und es draußen anfängt zu dämmern, ist es wieder soweit. Die Berliner Band Rumpelstil startet ihre inzwischen alljährliche Tour durch Deutschland. Das Besondere daran: Rumpelstil sorgt für die musikalische Stimmung, die Zuschauer sind für die Lichteffekte verantwortlich.

Normalerweise müssen die Kleinsten unter uns ja ins Bett, wenn es dunkel wird und funzeln allenfalls heimlich unter der Bettdecke mit ihrer Taschenlampe herum. Was also normalerweise vor den Eltern geheim gehalten werden muss, ist an diesem Abend sogar erwünscht, denn erst in der Dunkelheit kommen die 1000 kleinen Lichter der vom Publikum mitgebrachten Taschenlampen erst richtig zur Geltung. Jedes Kind und jeder Erwachsene sollte mindestens eine Taschenlampe dabei haben, um persönlich zu diesem herausragenden Lichtermeer beitragen zu können.

Und auch ich werde wohl bei ein oder zwei Konzerten dabei sein können. Denn wie es der Zufall so will, kommen Rumpelstil nicht nur in meine Heimatstadt Erfurt, sondern sind am 1. August in Zingst an der Ostsee, wo ich zu dieser Zeit bei hoffentlich tollem Wetter meinen verdienten Urlaub verbringen werde :) Den dazugehörigen Bericht gibt es dann natürlich hier!

Heute startet übrigens schon das erste Taschenlampenkonzert in Gera. Mit über 20 Konzerten werden die 4 Berliner von Rumpelstil dann bis Anfang Oktober unterwegs sein und vielleicht kommen Sie ja auch in Ihrer Nähe vorbei. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt. Ein Abend mit Rumpelstil soll für Kleine und Große ein tolles Ereignis sein.

Den aktuellen Tourplan gibt es übrigens hier: http://www.rumpelstil.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>